Der Weissensee in Kärnten ist der höchstgelegenste Badesee Österreichs. Die Struktur ist nicht auf Massentourismus ausgelegt, sondern eher beschaulich, ausser im Winter. Tauchen kann man in allen Jahrezeiten, im Winter halt unter dem Eis. Tauchen am Weissensee bedeutet für uns immer Spaß, und manchmal einen dicken Kopf, der Grund ist auf den Fotos leicht zu erkennen ;-) Anlaufstelle ist immer das Hotel Moser und die Tauchbasis Yachtdiver