Der "See im Berg" in Messinghausen bei Brilon besticht mit Traumhaften Sichtweiten, aus ca. 12m unter der Wasser oberfläche ist die Wellenkräuselung an der Oberfläche noch gut zu erkennen, die schöne blaue Färbung tut ein übriges. Im Gewässer gibt es nicht viel Fisch aber auch nicht wenig, im oberen Breich gibt es Rotfedern sowie Karpfen und Streifenbarsche zu sehen, in tieferen Bereichen Felsformationen und die ein oder andere Forelle. Bei Sonnenschein gibt es wunderschöne Lichtreflexionen zu bewundern, bei Regen bleibt immernoch ein Klasse Tauchplatz. Der Auf- und Abstieg vom Parkplatz zum Gewässer ist besser als sein Ruf. Die Anfahrt sollte vorbereitet werden, denn die Zufahrt zum Parkplatz findet über einen Landwirtschaftlichen Weg statt, andem kein einziges Hinweisschild zum See steht, Vorher die Basis mit GoogleMaps oder im Navi markieren und dann stets denken "Du bist hier schon richtig". Da die Richtlinien und der Betreiber gewechselt haben, hier die aktuelle Homepage