Das Grevelinger Meer ist ein eingedeichtes Gewässer an der Holländischen Küste. Durch das Eindeichen hat sich eine Interessante Unterwasserwelt entwickelt, welche von Krustentieren, Fischen bis zu Nesseltieren reicht. Die Sichtweiten sind stark schwankend von :-) bis :_(. Das Tauchen in Zeeland ist kostenfrei, wobei aber nur an den dafür freigegebenen Stellen getaucht werden darf. In Sharendijke z.B. liegt alles nah beieinander, Füllstationen , Campingplätze oder Ferienwohnungen, klasse Tauchplätze sowie die eine oder andere Pommesbude :-). Für fortgeschrittene besteht auch die Möglichkeit zum Gezeitentauchen an der nahgelegenen Oosterschelde, oder man besorgt sich einen Platz auf einem Tauchboot und verbringt ein abwechslungsreiches Wochenende.